OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Kultur & Geschichte - "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Kultur & Geschichte":

Ohlsdorfer November in alten Zeiten

Bis in die frühen fünfziger Jahre war in Ohlsdorf im Totenmonat November immer Hochsaison. Damals war es üblich, dass jeder Hamburger zu dieser Zeit seine Gräber winterfest machte und schmückte.

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

Der Ginkgo, ein Urweltbaum auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Die Reise des Förderkreises im September 2001 zu historischen Friedhöfen in Weimar ist Anlass, diesen einzigartigen und geheimnisvollen Baum vorzustellen, denn in Weimar war das fast 200 Jahre alte Exemplar hinter dem ehemaligen Fürstenpalast bei unserem Stadtbesuch fast ein "Muss", und in Ohlsdorf wird oft nach diesem Gehölz gefragt.

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

Ein Kindergrab im Süden Afrikas

Der Alte Friedhof von Windhoek gehört nicht zu den Sehenswürdigkeiten, die in den Reiseführern über Namibia erwähnt werden. Der an der Geschichte und Friedhofskultur des ehemaligen Deutsch-Südwest-Afrika interessierte Reisende wird ihn sich wahrscheinlich trotzdem ansehen.

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

An mein Kind

von Else Lasker-Schüler (1869-1945) Aus: In meinem Herzen die Trauer, hrsg. von Lis Bickel und Daniela Tausch-Flammer. Herder-Verlag, 1997

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

Von Eiche zu Eiche - ein dendrologischer Spaziergang über den Ohlsdorfer Friedhof

Etwa 200 Arten von Eichen haben ihre Heimat in der nördlich gemäßigten Klimazone der Erde und nur hier.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Kaufmann und Kunstsammler - Henry B. Simms (1861- 1922)

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts gab es in Hamburg verhältnismäßig viele wohlhabende Kaufleute, die ältere, aber auch moderne Kunst intensiv sammelten.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Riedemann und Ohlsdorf

Wegen der großen Nachfrage habe ich meine Riedemann-Biografie "Ein Waisenknabe wird zum Petroleumkönig" zum dritten Mal aufgelegt.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Dendrologischer Spaziergang über den Ohlsdorfer Friedhof

Die Benennung von Pflanzen mit einem botanischen (lateinischen) Namen erfolgt nach festgelegten, internationalen Regeln.

Februar 2001 - Titelthema: "
In der Fremde begraben
"

Wenn Grabsteine erzählen: Das Pinkwart´sche Pflanzloch

Eine unauffällige Breitstele auf dem Ohlsdorfer Friedhof bei Kapelle VIII, Planquadrat AG 9, 294-95, führt u.a. die Inschrift "Hermann Pinkwart/1865-1953".

Februar 2001 - Titelthema: "
In der Fremde begraben
"

Dendrologischer Spaziergang auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Ohlsdorfer Bäume 2000 ist das Leitthema des heutigen Spazierganges. Es orientiert sich an dem Buch über Hamburger Bäume 2000 von Harald Vieth.

November 2000 - Titelthema: "
Internationale Bestattungskulturen
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de