Direkt zum Inhalt

FÖRDERKREIS OHLSDORFER FRIEDHOF E.V.

Verein für Kultur und Denkmalpflege

Was tut der Verein?

Wir setzen uns für den Friedhof als kulturelles Erbe ein. Wir freuen uns über jede/n, die/der Lust hat dabei zu sein.


Öffentliche Führungen
Unsere Mitglieder bieten öffentliche Führungen zu unterschiedlichen Themen an. Sie kennen ihren Friedhof wie die eigene Westentasche und haben viel zu erzählen.
Die Führungen werden im Veranstaltungskalender angekündigt.


Individuelle Friedhofsführungen
Neben den öffentlichen Führungen können ganzjährig individuelle Führungen privat vereinbart werden, ganz nach Ihren Wünschen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte und Terminabsprachen ist Frau von Knobloch: Telefon: 040 538 27 45 E-Mail: [email protected]


Veranstaltungen
Für das Winterhalbjahr stellt der Förderkreis ein interessantes Veranstaltungs- und Vortragsprogramm zusammen. Termine und Themen werden im Veranstaltungskalender angekündigt.

Gebäude des Museums

Museum
Unsere Mitglieder betreuen das kleine Museum Friedhof Ohlsdorf , in dem die Vielfalt der hamburgischen Friedhofs- und Bestattungskultur vorgestellt wird. Außerdem entwickeln sie dort von Zeit zu Zeit Ausstellungen zu Themen, die Sterben und Tod, Bestatten und Erinnern in Hamburg betreffen und kümmern sich um die Grabmalausstellung im Außenbereich des Museums.


Archiv
Der Verein sammelt und archiviert historische Dokumente zum Thema Friedhof und Bestattungskultur. Damit ermöglichen die Mitglieder zukünftigen Generationen interessante Einblicke in die Vergangenheit.


Restaurierung und Grabmalpatenschaften
Aus Spendenmitteln lässt der Verein historische Grabmale restaurieren.
Außerdem kümmert er sich um Grabmalpatenschaften und um die museale Aufstellung von Grabmalen.

Titelblätter der Zeitschrift

Publikationen
Der Verein ist Herausgeber einer Zeitschrift für Trauerkultur mit viertjährlicher Erscheiungsweise und gibt vielfältige Broschüren zu friedhofsbezogenen Themen heraus.


Speziell für Mitglieder und Freunde
Der Förderkreis organisiert Fachexkursionen zu berühmten und unbekannten Friedhöfen und lädt seine aktiven Mitstreiter einmal im Jahr zum gemeinsamen Austausch bei einem Essen ein.