Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Schmolinske, Petra

Verbundene Artikel:


Das Grab des Gartenmeisters Sitzenstock auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Cordes sprach einst: "Im Quadrat V6 ist rechts vom Wege eine frühere Sandgrube zu einer stillen Parkanlage ausgebildet, mit mehreren Ruhebänken für Besucher, die den Frieden des Ortes in voller Einsamkeit genießen wollen. Der Platz wird deshalb von den in Scharen den Friedhof bevölkernden Singvögeln ganz besonders bevorzugt."

Mitgliederversammlung am 19. September 2021

Im folgenden Beitrag geht es um die diesjährige Mitgliederversammlung, bei der zunächst Herr Carsten Helberg, Geschäftsführer der Hamburger Friedhöfe –AöR-, ein Grußwort sprach und über die Entwicklung auf dem Ohlsdorf Friedhof berichtete.

Es geht weiter – aber mit gebremstem Schaum!

Nachdem die beiden für den Mai geplanten Führungstermine leider auf Grund der Corona-Lage nicht stattfinden konnten, sind seit dem ersten Juni Führungen endlich wieder erlaubt, natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln.

Mitgliederversammlung und Vortrag am 24. März 2019

Vor der Mitgliederversammlung stand ein Vortrag von Petra Schmolinske auf dem Programm. Unter dem Titel "Das Grabstein-Projekt - Retten, nicht schreddern" berichtete sie über ihre Arbeit. Zu den normalen Abläufen auf dem Ohlsdorfer Friedhof gehört es, dass Grabsteine nach Ende der Ruhezeit abgeräumt werden. Ohne eine fachkundige Beurteilung würden dabei viele erhaltenswerte Grabmäler verloren gehen.