OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Kultur & Geschichte - "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Kultur & Geschichte":

100. Geburtstag von Albert Benitz - Kameramann der 30er- bis 60er-Jahre

Mitte November 2004 wäre Albert Benitz (1904 – 1979) hundert Jahre alt geworden.

November 2004 - Titelthema: "
Begraben im Abseits
"

Tod, Trauer und Weiblichkeit in der Grabmalkultur vom späten 18. bis frühen 20. Jahrhundert (Teil II)

Im ersten Teil unseres Aufsatzes haben wir bereits über die besondere Rolle der Frau in der Bewältigung von Trauer und Schmerz geschrieben. In diesem zweiten Teil geht es nun um die konkreten Gesten, in denen sich weibliche Trauer manifestiert, und um ihre ikonographischen Wurzeln.

August 2004 - Titelthema: "
Friends of Ohlsdorf - 15 Jahre Förderkreis
"

Das Grabmal Schaeffer von Engelbert Peiffer – ein Meilenstein auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Das von dem Bildhauer Engelbert Peiffer geschaffene Grabmal Schaeffer, das anlässlich des 15. Geburtstags des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof e.V. im Außenbereich des Museums Friedhof Ohlsdorf neu aufgestellt werden soll, wird für das Ensemble der hier museal gezeigten Grabsteine in mehrfacher Hinsicht von großer Bedeutung sein.

August 2004 - Titelthema: "
Friends of Ohlsdorf - 15 Jahre Förderkreis
"

Wilhelminische Grabmalkultur auf dem Ohlsdorfer Friedhof - Eine Studie

Auch auf dem Friedhof Ohlsdorf befinden sich Zeugen des Wilhelminischen Zeitalters.

August 2004 - Titelthema: "
Friends of Ohlsdorf - 15 Jahre Förderkreis
"

Gerda Gmelin - Mein Leben für das Theater

"Festina Lente – Eile mit Weile" lautet die Inschrift des schlichten Grabsteins von Gerda Gmelin im Garten der Frauen auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Mai 2004 - Titelthema: "
Tod, Trauer und Weiblichkeit
"

Ein Friedhofsmuseum in Faro/Algarve

Mitten im geschäftigen Viertel von Faro fand ich ihn, den einzigen jüdischen Friedhof im Algarve.

Mai 2004 - Titelthema: "
Tod, Trauer und Weiblichkeit
"

Museumsgrabstein als Inspiration

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof befindet sich im Bereich der Kapelle 12 unweit der Mittelallee ein Grabstein (Grabmal Ahrens; Grablage Bm 60, 629-30), der einem merkwürdig bekannt vorkommt: Ein Liebespaar, Kopf an Kopf von hinten "aufgenommen", betrachtet einen Sonnenuntergang (oder -aufgang?) am Meer.

Mai 2004 - Titelthema: "
Tod, Trauer und Weiblichkeit
"

Ein "feiner stiller ort" - Der Stadtgottesacker Halle und seine Grabgewölbe

War es die Angst vor Seuchen, die 1529 außerhalb Halles zur Anlage des Stadtgottesackers führte?

Februar 2004 - Titelthema: "
Baumbestattungen
"

Der Hamburger Architekt Alexis de Chateauneuf (1799 - 1853)

Wer den Namen Chateauneuf hört, wird als Hamburg-Kenner bestimmt an die Architekturen der Alten Post, der Alsterarkaden oder des Wasserturms in Rothenburgsort denken, schon weniger an den Begriff Nachbrandarchitektur und wohl kaum an die Grabstätte des bemerkenswerten Architekten und Städteplaners auf dem Friedhof Ohlsdorf.

Februar 2004 - Titelthema: "
Baumbestattungen
"

Ohlsdorfer Begegnungen - Totensonntag 2003

Am 23. November 2003 gab es verschiedene Veranstaltungen auf dem Friedhof Ohlsdorf.

Februar 2004 - Titelthema: "
Baumbestattungen
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de