OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Scharff, Caesar

Wertvolle Kunstwerke wurden Opfer skrupelloser Metalldiebe

Zum wiederholten Mal wurde in diesem Jahr in der Tagespresse schon über den Diebstahl von Bronzeskulpturen auf dem Friedhof Ohlsdorf berichtet.

August 2011 - Titelthema: "
Blumen und Pflanzen auf Gräbern
"

Aus der Welt der Ohlsdorf-Bücher

1897 erschien der erste gedruckte Führer über den Friedhof Ohlsdorf, verfasst vom Friedhofsdirektor Wilhelm Cordes anlässlich der Allgemeinen Gartenbau-Ausstellung zu Hamburg. Der Herausgeber war die Friedhofsdeputation (die Friedhofsbehörde in Hamburg). Für heutige Verhältnisse war er noch ein kleines Büchlein, das sich aber immer noch zu lesen lohnt, denn es erschließt dem Leser die Grundzüge der Gestaltungsideen eines Mannes, dessen Wirken tief in der Kunstauffassung des Historismus und in romantischen Naturvorstellungen verankert war.

August 2009 - Titelthema: "
Friedhofsführer
"

Große Allee Nr. 31

Hier entstanden die Werke von Professor Arthur Bock

März 2008 - Titelthema: "
Engel Engel Engel
"

Der Bildhauer Arthur Bock (1875-1957) in Hamburg

Der Bildhauer Arthur Bock, vor fünfzig Jahren am 26. Oktober 1957 82-jährig gestorben, hat vierzig Jahre lang in Hamburg gelebt und gewirkt.

November 2007 - Titelthema: "
Der Bildhauer Arthur Bock
"

Schönheit und Erotik auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Nackte Schönheiten und erotische Darstellungen auf dem Friedhof – und sogar in Norddeutschland?

Mai 2004 - Titelthema: "
Tod, Trauer und Weiblichkeit
"

Bildhauer und Grabmäler

Immer wieder sind Bildhauer auf Ohlsdorf und anderen Friedhöfen tätig gewesen.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Caesar Scharff - ein Jugendstilkünstler auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Der Bildhauer Caesar Scharff ist von der Nachwelt fast vergessen worden.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de