OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Neue Bücher - "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Neue Bücher":

Daniel Schäfer/Christof Müller-Busch/Andreas Frewer (Hrsg.): Perspektiven zum Sterben. Auf dem Weg zu einer Ars moriendi nova?

Wie wollen wir sterben? Diese Frage steht im Mittelpunkt zahlreicher Diskurse und Publikationen: Was ist ein "guter Tod", was versteht unsere Gesellschaft darunter?

Mai 2013 - Titelthema: "
Weltreligionen und Jenseitsglaube
"

Helmut Schoenfeld: Ohlsdorf – ein konfessionsoffener Friedhof

Band 12

Der Broschüre zeigt auf, wie sich der Friedhof Ohlsdorf in der Weltstadt Hamburg seit Anbeginn als konfessionsoffener Bestattungsort entwickelt hat und sich als interreligiöses Zentrum darstellt.

Mai 2013 - Titelthema: "
Weltreligionen und Jenseitsglaube
"

Barbara Leisner "Abschied nehmen – Rat und Hilfe in den Tagen der Trauer"

Leisner

Der Ratgeber von Barbara Leisner "Abschied nehmen – Rat und Hilfe in den Tagen der Trauer" ist vollständig überarbeitet und aktualisiert neu als E-Book erschienen. Man kann ihn bei Amazon.de herunterladen.

Mai 2013 - Titelthema: "
Weltreligionen und Jenseitsglaube
"

Clemens Menne: Die letzte Reise – Eine Reise über deutsche Friedhöfe von Sylt bis Konstanz

Man nimmt ihn in die Hand, diesen Fotobildband von Clemens Menne, blättert darin herum, bemerkt die Vielfalt der Fotografien von klein bis ganzseitig, von schwarzweiß bis farbig in wechselnden Nuancen. Und legt ihn wieder weg, wie bei vielen anderen Publikationen auch. Doch dann ist etwas geblieben von diesem Buch, das sich lohnen sollte, es erneut und intensiver auf sich wirken zu lassen:

Februar 2013 - Titelthema: "
Grab und Landschaft
"

Der Tod und das Meer. Seenot und Schiffbruch in Kunst, Geschichte und Kultur.

Dieser Katalog ist zur gleichnamigen Ausstellung erschienen, die 2012 im Flensburger Schifffahrtsmuseum eröffnet wurde, ab 1. Mai 2013 im Altonaer Museum in Hamburg gezeigt und später in weiteren norddeutschen Museum zu sehen sein wird. In neun fachbezogenen Beiträgen wird im ersten Teil des Bandes die Bandbreite des Phänomens "Tod und Meer" ausgelotet.

Februar 2013 - Titelthema: "
Grab und Landschaft
"

Alfred E. Otto Paul: Der Neue Johannisfriedhof in Leipzig

Alfred E. Otto Paul hat schon eine Reihe von Publikationen über die Grabmale auf Leipziger Friedhöfen vorgelegt. Jetzt ist ein Hauptwerk in vorbildlicher Ausstattung erschienen, das die Geschichte und die Grabmale des Neuen Johannisfriedhofs behandelt.

Februar 2013 - Titelthema: "
Grab und Landschaft
"

Markwart Herzog (Hrsg.): Memorialkultur im Fußballsport.

In der Forschung war bisher noch relativ unbekannt, dass Fußball, Trauer und Erinnerung ein hochinteressantes kulturelles Phänomen darstellen. Umso mehr ist Markwart Herzog, dem Direktor der Schwabenakademie Irsee, zu danken, dass er mit diesem inhaltsreichen Band die ganze Breite des Spektrums zeigt.

Februar 2013 - Titelthema: "
Grab und Landschaft
"

Ursel Hochmuth/Ursula Suling: Ehrenfeld für Verfolgte der NS-Herrschaft – Eine Begräbnis- und Gedenkstätte der Geschwister-Scholl-Stiftung auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Hsrg. VVN-Bund der Antifaschisten e.V. Hamburg und Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V., Hamburg 2012, 136 Seiten

November 2012 - Titelthema: "
Bäume in Ohlsdorf
"

Anja Kretschmer: Häuser der Ewigkeit – Mausoleen und Grabkapellen des 19. Jahrhunderts.

Eine Einführung in die Sepulkralarchitektur am Beispiel Mecklenburg-Vorpommerns. Hamburg 2012, 368 Seiten, mit zahlreichen, meist farbigen Illustrationen

November 2012 - Titelthema: "
Bäume in Ohlsdorf
"

Thorsten Benkel: Die Verwaltung des Todes. Annäherungen an eine Soziologie des Friedhofs.

Mit einem Beitrag von Matthias Meitzler, Berlin 2012, 174 Seiten, s/w-Abbildungen

November 2012 - Titelthema: "
Bäume in Ohlsdorf
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de