Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Evangelische Friedhöfe in Bayern

Mit dem vorliegenden, üppig bebilderten und ansprechend gestalteten Band erscheint eines der wohl umfassendsten Werke zu Friedhöfen in einem deutschen Bundesland.

Die zahlreichen Beiträge behandeln die Komplexe Glaube, Frömmigkeit und Kultur im Spiegel evangelischer Friedhöfe, Fragen zu Gestalt und Gestaltung des Friedhofs, Friedhof und Bestattungswesen im kommunalen Kontext, Bewahrung der materialen Friedhofskultur als gesellschaftliche Aufgabe sowie Geschichte, rechtliche Grundlagen, Gegenwart und Zukunft. Das Geleitwort stammt vom Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Zu den Autorinnen und Autoren des Werkes zählen Reiner Sörries, Andrea K. Thurnwald, Renate Kleiber-Müller, Andrea M. Kluxen, Martin Venne, Klaus Raschzok, Norbert Fischer. [nach einer Pressemitteilung]

Evangelische Friedhöfe in Bayern. Herausgegeben von Hans-Peter Hübner und Klaus Raschzok. Mit Fotos von Gerhard Hagen und einem Verzeichnis sämtlicher sich in evangelisch-lutherischer Trägerschaft befindlicher Friedhöfe in Bayern, 580 Seiten, ca. 700 Abbildungen, München 2021, ISBN 978-3-948974-04-6

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Corona und Tod (Mai 2021).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2021).