OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Dammann, Hans

Historische Grabmäler auf dem Kieler Südfriedhof

Hau-1

Der Kieler Südfriedhof zeichnet sich als der älteste erhaltene christliche Gottesacker der Stadt nicht allein durch seine fortschrittliche Ausprägung und seine Gestaltungsform als Parkanlage aus. Bis heute befinden sich hier Grabstätten und Grabmäler der Kieler Bevölkerung mit besonderem geschichtlichem und künstlerischem Wert und zeugen exemplarisch von der Entwicklung der einzelnen Grabmaltypen und der Ausbildung ihrer Charakteristika.

Mai 2019 - Titelthema: "
150 Jahre Südfriedhof Kiel
"

Wertvolle Kunstwerke wurden Opfer skrupelloser Metalldiebe

Zum wiederholten Mal wurde in diesem Jahr in der Tagespresse schon über den Diebstahl von Bronzeskulpturen auf dem Friedhof Ohlsdorf berichtet.

August 2011 - Titelthema: "
Blumen und Pflanzen auf Gräbern
"

Tod, Trauer und Weiblichkeit in der Grabmalkultur vom späten 18. bis frühen 20. Jahrhundert (Teil II)

Im ersten Teil unseres Aufsatzes haben wir bereits über die besondere Rolle der Frau in der Bewältigung von Trauer und Schmerz geschrieben. In diesem zweiten Teil geht es nun um die konkreten Gesten, in denen sich weibliche Trauer manifestiert, und um ihre ikonographischen Wurzeln.

August 2004 - Titelthema: "
Friends of Ohlsdorf - 15 Jahre Förderkreis
"

Schönheit und Erotik auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Nackte Schönheiten und erotische Darstellungen auf dem Friedhof – und sogar in Norddeutschland?

Mai 2004 - Titelthema: "
Tod, Trauer und Weiblichkeit
"

Friedhof und Musik: Themen und Variationen in der Grabmalkunst

Wer gerne singt, selber ein Instrument spielt oder ganz einfach Musikliebhaber ist, findet auf hamburgischen Friedhöfen ungewöhnlich viele musikbezogene Grabmalmotive, und diese ganz besonders auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

August 2003 - Titelthema: "
Trauer und Musik
"

Grabmale des Bildhauers Hans Dammann auf Geraer Friedhöfen

Die Bauzeichnungen fast aller Wandgräber des Süd- und Ostfriedhofes in Gera befinden sich im Stadtarchiv Gera.

August 2003 - Titelthema: "
Trauer und Musik
"

Martina Samulat-Gede: Der Bildhauer Hans Dammann (1867 - 1942) und sein künstlerisches Werk in Beispielen

Band 9 der Schriftenreihe des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof e.V., Hamburg 2003, 40 S.

Mai 2003 - Titelthema: "
Urne im Wohnzimmer?
"

Bildhauer und Plastische Kunst auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Wer sich in Hamburg für Skulpturen, Bildhauerei und plastische Kunst im öffentlichen Raum interessiert, findet wahrhaftig eine echte Fundgrube auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Die Museumsbereiche des Ohlsdorfer Friedhofs

Im Laufe von Jahrzehnten sind hier eine beträchtliche Anzahl historischer Grabsteine gesammelt und museal aufgestellt worden.

August 2000 - Titelthema: "
Grabmal-Freilichtmuseen
"

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de