OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Mitgliederversammlung 2000

 - Mai 2000
Ausgabe: 
Nr. 69, II, 2000

Die diesjährige Mitgliederversammlung am 20. März war sehr gut besucht.

Den spannend vorgetragenen und mit Beifall bedachten Dia-Vortrag von Jens Marheinecke haben sich vorweg etwa 60 Personen angesehen. Mit 40 eingeschriebenen Mitgliedern konnten anschließend die Regularien der diesjährigen Mitgliederversammlung mit folgendem Ergebnis abgehandelt werden: Nach Entlastung des Vorstandes erfolgte die Wiederwahl des Vorstandes in seiner bisherigen personellen Zusammenstellung. Gegenkandidaten wurden nicht vorgeschlagen.

Einen breiten Raum nahm unter Verschiedenes das äußere Erscheinungsbild unserer Zeitschrift ein. Von der Redaktion vorgeschlagen, wurde der Antrag gestellt, die Umschlagseiten mit einem besseren Papier und farbig auszustatten und für die entstehenden Mehrkosten den Mitgliedsbeitrag um fünf DM jährlich zu erhöhen. Das Beispiel unserer Jubiläumsausgabe und der damit erreichten positiven Außenwirkung für unseren Förderkreis war der Anlaß, diesen Vorschlag der Versammlung zu unterbreiten. Da aber mit Mehrkosten von acht DM je Mitglied und Jahr zu rechnen ist, ergab sich nach lebhafter Diskussion und einer Probeabstimmung über eine Erhöhung von fünf DM nur eine schwache Mehrheit dafür. Eine Beitragserhöhung war in der Tagesordnung jedoch nicht angekündigt worden, so blieb das Ergebnis unberücksichtigt. Eine spontane Geldspende eines Mitglieds löste dann das Problem. Mit dem Betrag können die nächsten vier Ausgaben unserer Zeitschrift mit dem gewünschten Effekt eines farbigen Umschlages ausgestattet werden.

Das steuerliche Spendenrecht ist neu geregelt worden und wurde erläutert. Danach sind auch Mitgliedsbeiträge abzugsfähig. Es wird auch zwischen Sach- und Geldzuwendungen zu unterscheiden sein. Außerdem ist der Verein befugt, nunmehr selbst die Zuwendungsbescheinigungen auszustellen. Da der Vorstand die Bescheinigungsformalitäten noch lösen muß, gilt für das Jahr 2000 noch die Regelung, daß Bescheinigungen wie bisher nur auf Nachfrage und am Ende des Jahres erstellt werden.

Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de