Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Hipp, Hermann

Verbundene Artikel:


Erinnerungen an die Gründung des Förderkreises

Plakat

Erinnert sich noch jemand an das Jahr 1989? Natürlich! Alle, die dieses Jahr miterlebt haben, erinnern sich. Die Mauer fiel und wohl niemand hat das Gefühl des Unglaubens, des Aufbruchs, der Aufregung und der Freude vergessen, das damals nach fast dreißig Jahren der Teilung in Deutschland herrschte. Aber wer erinnert sich noch an die Gründung des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof im selben Jahr?

Der Bildhauer Arthur Bock (1875-1957) in Hamburg

Der Bildhauer Arthur Bock, vor fünfzig Jahren am 26. Oktober 1957 82-jährig gestorben, hat vierzig Jahre lang in Hamburg gelebt und gewirkt.

fof-ohlsdorf.de Donnerstag 15.11.2007 - 10:31

15 Jahre Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.

Obwohl ein 15. Gründungstag nicht zu den klassischen Geburtstagen gehört, entschloss sich der Vereinsvorstand, als Dank für das Erreichte den harten Kern unserer unermüdlichen Mitglieder und die aktiven Förderer des Vereins zu einer Geburtstagsfeier einzuladen.

15 Jahre Förderkreis

In diesem Jahr kann der Förderkreis auf eine erfolgreiche 15-jährige Tätigkeit zurückblicken dank seiner ehrenamtlich aktiven Mitglieder und dank der unermüdlichen Förderer des Vereins.

Erinnerungen an die Anfänge

Vor zehn Jahren hat sich der Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V. gegründet, um einen Beitrag zur Erhaltung der Friedhofs-und Grabmalkultur in Hamburg zu leisten.