OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Hamburger Sparkasse spendet für Lippert

 - Februar 2014
Ausgabe: 
Nr. 124, I, 2014

Das über hundertjährige Grabmal von Marie und Eduard Lippert auf dem Ohlsdorfer Friedhof war restaurierungsbedürftig. Der Förderkreis hat diese Arbeiten für rund 10.000 Euro im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben.

Sie sind nunmehr annähernd abgeschlossen. Eine ausführliche Beschreibung und Dokumentation dieses Vorganges wird in einer der nächsten Ausgaben dieser Zeitschrift erfolgen. Doch schon jetzt sollte auf eine großzügige Spende zur Deckung der Kosten aufmerksam gemacht werden: Die Hamburger Sparkasse trägt aus dem Zweckertrag des Lotteriesparens mit 2.000 Euro dazu bei. Einen symbolischen Scheck überreichte am 16. Dezember 2013 der Leiter der Filiale Klein Borstel, Gerhard Wischnewski, vor Ort dem Vorstand des Förderkreises. Wir danken allen Lotteriesparern und der Haspa ganz herzlich dafür! Trotz des kleinen Einsatzes beim Lotteriesparen kommt bei diesem Sparen ein großer Betrag für einen guten Zweck heraus.

Personenregister: 
Titelthema: 
Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de