OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Letzter Gruß aus USA

 - Februar 2013
Ausgabe: 
Nr. 120, I, 2013

Am Montag, dem 21. Januar 2013, war ein Paket aus USA für den Förderkreis im Museum angekommen. Inhalt ein bunter Plüsch-Teddybär.

Teddybär
Ein Teddybär als Letzter Gruß aus den USA. Foto. P. Schulze

Zunächst herrschte Ratlosigkeit unter den Mitarbeitern, um was es sich bei dieser ungewöhnlichen Sendung handelte. Schwer zu entziffernder Text in englischer Sprache auf dem Lieferschein des Paketes. Adressat: Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V. c/o Don Jackson* funeral. Ganz unten auf dem Paketaufkleber der zolltechnische Inhaltshinweis: Teddy Bear Funeral Gift. Nachdem wir zweimal das Wort Funeral entziffert hatten, wurde uns allmählich klar, warum hier jemand einen bunten Teddybär an den Förderkreis geschickt hatte. Funeral ist das englische Wort für Trauerfeier bzw. Bestattung. Barbara Schulze brachte deswegen die geheimnisvolle Sendung in die Friedhofsverwaltung. Dort ließ sich im Computer feststellen, dass am folgenden Dienstag, dem 22.1.2013, die Trauerfeier für einen Donald Jackson im Hamburger Bestattungsforum Ohlsdorf stattfinden sollte. Barbara und Peter Schulze lieferten daraufhin das Paket mit dem bunten Teddy selbst bei einer Mitarbeiterin des Bestattungsforums ab, die es rechtzeitig vor der Trauerfeier an den Bestattungsunternehmer weiterleiten wollte. Der wird dafür sorgen, dass der letzte Gruß aus USA seinen Platz am Sarg von Don Jackson findet.

* Namen geändert

Titelthema: 
Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de