OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

"Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur" dauerhaft in Farbe

 - August 2012
Ausgabe: 
Nr. 118
III
2012

Nummer 51 bis Nummer 68 der Zeitschrift "OHLSDORF" erschienen mit Ausnahme der Jubiläumsausgabe Nr. 66/67 in einfarbig schwarzem Druck. Ab Nr. 69 kam die Zeitschrift zumindest mit einem farbigen Umschlag heraus. Heft Nr. 115, das im November 2011 zur Eröffnung des Hamburger Bestattungsforums Ohlsdorf herauskam, machte den Anfang mit allseitig farbigem Druck. Die bunten Fenster in der Fritz-Schumacher-Halle und in der ehemaligen Halle C hätte man in Schwarzweiß, also ohne die Entscheidung für den Farbdruck, nicht ihrer Bedeutung entsprechend darstellen können. Aber auch für alle übrigen Bilder in der Zeitschrift war die Entscheidung für den Farbdruck ein Gewinn, fand der Vorstand des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof e.V. als Herausgeber und befürwortete, den Farbdruck auch bei den folgenden Ausgaben fortzusetzen. Da dies natürlich mit Mehrkosten verbunden ist, wurde lange über eine Gegenfinanzierung nachgedacht. Ergebnis der Überlegungen war eine Erhöhung des Einzelverkaufspreises ab Heft 117 von 2,30 Euro auf 3,00 Euro und die probeweise Aufnahme einer ganzseitigen Anzeige auf der dritten Umschlagseite des Heftes. Ab 2013 soll dann auch eine Erhöhung des Abonnementpreises für vier Ausgaben pro Jahr von 13,00 auf 15,00 Euro erfolgen. Eine weitere Neuerung ist auf der Titelseite von "Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur" zu sehen: Am oberen Rand der Titelseite liest man jetzt den Namen "Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V." Dadurch sollen neue Leser bzw. Käufer sofort erkennen, dass der Verein Herausgeber dieser Ohlsdorf-Zeitschrift ist.

Titelthema: 
Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de