OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Schmoll, Helga

Der Ginkgo, ein Urweltbaum auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Die Reise des Förderkreises im September 2001 zu historischen Friedhöfen in Weimar ist Anlass, diesen einzigartigen und geheimnisvollen Baum vorzustellen, denn in Weimar war das fast 200 Jahre alte Exemplar hinter dem ehemaligen Fürstenpalast bei unserem Stadtbesuch fast ein "Muss", und in Ohlsdorf wird oft nach diesem Gehölz gefragt.

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de