OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Grabmale und ihre Gesteine

 - Mai 2011
Ausgabe: 
Nr. 113, II, 2011

Friedhöfe und Steine gehören seit alters her zusammen, sind doch Steine durch die Dauerhaftigkeit ihres Materials ein Symbol der Ewigkeit und eignen sich damit hervorragend, das Gedächtnis Verstorbener über die Zeiten hinweg zu bewahren.

So betrachten wir die Grabmale auch fast immer nur unter dem Aspekt der Kulturgeschichte und beachten die geologischen und wirtschaftlichen Aspekte ihres Materials kaum. Das soll sich mit dieser Ausgabe von "Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur" zum ersten Mal ändern.

Titelseite Nr. 113
Titelseite Nr. 113: Steine für Grabmale, gesehen bei Steinmetzbetrieben vor den Toren des Ohlsdorfer Friedhofs.
Foto: P. Schulze

Angeregt wurde das Thema "Grabmale und ihre Gesteine" von dem zweiten Band der "Miniaturen zur Geologie Sachsens/GeoKommunen", der vor einem Jahr herauskam und den Grabmalgesteinen auf dem Johannisfriedhof Dresden-Tolkewitz gewidmet ist. Neben einem kurzen Abriss zur Friedhofsgeschichte werden darin insgesamt 35 historische Grabmale in Bild und Text dargestellt, bei denen jeweils intensiv auf die verwendeten Gesteinsarten eingegangen wird. Der Kontakt mit den Autoren hat dazu geführt, dass wir diese Arbeit und ihre neuartigen gesteinskundlichen Friedhofsführungen hier näher vorstellen. Denn inzwischen waren ihre Unternehmungen so erfolgreich, dass gerade ein weiteres Heft der GeoKommunen erschienen ist, das sich nun mit den Gesteinen auf dem Urnenhain in Dresden-Tolkewitz beschäftigt, der in diesem Jahr sein hundertjähriges Jubiläum feiern kann. Natürlich haben wir uns noch um weitere Beiträge bemüht, so dass man in diesem Heft zum Beispiel auch die Gesteinssorten und ihre Bearbeitung aus der Sicht des Steinmetzen kennen lernen kann und etwas über den Verbleib der Grabsteine erfährt, bei denen das Grabnutzungsrecht abgelaufen ist.

Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de