OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

125 Jahre Krematorien in Deutschland

 - November 2003
Ausgabe: 
Nr. 83, IV, 2003

Vor 125 Jahren, am 10. Dezember 1878, ereignete sich etwas für damalige Verhältnisse Außergewöhnliches: die erste technische Feuerbestattung in Deutschland.

Für viele Zeitgenossen war es damals unvorstellbar, sich in einem Verbrennungsofen einäschern zu lassen - hatte doch die Kirche den Feuertod über Jahrhunderte als "heidnisches" Ritual verdammt. Heute dagegen ist die Feuerbestattung in den meisten deutschen Regionen und erst recht im Norden Deutschlands etwas Selbstverständliches und zumindest in den Städten die überwiegende Bestattungsart.

Aus Anlass des eingangs erwähnten Jubiläums widmet sich das vorliegende Heft dem Thema Krematorium und moderne Feuerbestattung aus vielerlei Perspektiven. Neben den Beiträgen unter der Rubrik "Thema" sei auch verwiesen auf zwei titelthemenbezogene Artikel unter "Aktuelles" (Kolumbarium, Flamarium) sowie auf das Buch von Wim Cappers über die Geschichte der Feuerbestattung in den Niederlanden ("Neue Bücher").

Titelseite
Titelseite Nr. 83 (Foto: Scheer)

Das nächste Heft, das Mitte Februar 2004 erscheint, wird sich mit dem Schwerpunkt-Thema der Natur- bzw. Baumbestattungen befassen (u.a. "Friedwald"). Abschließend sei nochmals auf die Möglichkeit hingewiesen, die einzelnen Beiträge dieser und der vergangenen Ausgaben von Heft 65 bis 82 unter www.ohlsdorf-online.de im Internet zu finden.

Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de