Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Gemeinschaftsgrabstätten

Die Hauptaufsätze der vorliegenden Ausgabe sind einem Thema gewidmet, das auf den ersten Blick allzu speziell erscheinen mag: Genossenschafts- bzw. Gemeinschaftsgräber.

Gleichwohl haben sie seit Jahrhunderten viele städtische Begräbnisplätze geprägt, nicht zuletzt auch den Ohlsdorfer Friedhof. Beispielsweise hatten viele Handwerkerzünfte (in Hamburg "Ämter" genannt) eigene Grabanlagen, die zum Teil noch zu finden sind. Gelegentlich wird diese Bestattungstradition heute sogar wieder aufgegriffen – man denke nur an die Grabstätten für AIDS-Tote auf dem Ohlsdorfer Friedhof. Leider gibt es immer noch zu wenig historische Studien über die Formen der Gemeinschaftsgrabstätten.

Titelblatt
Titelseite Nr. 69
Schweizer Begräbnisstätte auf dem Ohlsdorfer Friedhof, L 14-15 (Foto: Schulze)

In Resonanz auf das Titelthema der vergangenen Ausgabe "Friedhof und Grabmal in Kunst und Literatur" gingen verschiedene Hinweise auf weitere Fundstellen ein. So schickte uns H.-Jochen Vieth von der "Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hamburger Friedhofsgärtner" ein Zitat von Wolfgang Borchert zum Ohlsdorfer Friedhof, das wir im folgenden wiedergeben:

"... Hamburg! Das sind die tropischen tollen Bäume, Büsche und Blumen des Mammutfriedhofes, dieses vögeldurchjubelten gepflegtesten Urwaldes der Welt, in dem die Toten ihren Tod verträumen und ihren ganzen Tod hindurch von den Möwen, den Mädchen, Masten und mauern, den Maiabenden und Meerwinden phantasieren. Das ist kein karger militärischer Bauernfriedhof, wo die Toten (in Reih und Glied und in Ligusterhecken gezwungen, mit Primeln und Rosenstöcken wie mit Orden besteckt) auf die Lebenden aufpassen und teilnehmen müssen an dem Schweiß und dem Schrei der Arbeitenden und Gebärenden – ach, die können ihren Tod nicht genießen! Aber in Ohlsdorf – da schwatzen die Toten, die unsterblichen Toten, vom unsterblichen Leben! Denn die Toten vergessen das Leben nicht – und sie können die Stadt, ihre Stadt, nicht vergessen!"

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Gemeinschaftsgrabstätten (Mai 2000).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2019).