Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Veranstaltungen woanders

Autor/in: Olaf Tittel
Ausgabe Nr. 155,IV,2021 - November 2021

Ob eine musikalische Lesung über den Widerstand in Klein-Borstel oder wer an einem Trauercafé oder an einer Ausstellung zum Thema Suizid interessiert ist, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu.

Veranstaltung in der Kulturkapelle 6 auf dem Friedhof Ohlsdorf

„Die Unorganisierten - Widerstand in Klein-Borstel“
Musikalische Lesung am 21.11.2021 um 15:00 Uhr

Eine Auswahl bisher unveröffentlichter Texte von Gerda Rosenbrook-Wempe wird von Astrid Bublitz gelesen und musikalisch begleitet von dem Gitarristen und Bassisten Volker Claussen mit seinen selbst komponierten Gitarrenimprovisationen. Anmeldung bitte unter [email protected]

Ausstellung im Museum für Sepulkralkultur, Kassel

SUIZID – LET'S TALK ABOUT IT!
Diese Ausstellung dauert noch bis zum 27.02.2022.
Am 28.01.2022 findet ein internationales Symposium statt.

Trauercafé im Kulturzentrum Rieckhof (Harburg)

Einmal im Monat findet im Rieckhof, Raum Helgoland (Rieckhofstr.12, 21073 Hamburg - Nähe S- und Fernbahnstation Harburg) ein Trauercafé statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird von der qualifizierten Trauerbegleiterin Silke Fiehn und der ehrenamtlichen Hospizhelferin Silke Ennen begleitet. Das nächste Treffen findet am 06.12.2021 von 16.30-18.00 Uhr statt. Information und Anmeldung bitte unter [email protected] oder telefonisch unter 040/7662020 (Silke Fiehn).

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Tag des Todes (November 2021).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2022).