Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Neue Kultur im Umgang mit Tod und Trauer - Dokumentation einer Fachtagung am 25.11.1998 in Wuppertal

Redaktion: Paul Timmermanns. Hrsg. vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf 1999, 296 Seiten

Der vorliegende Band faßt die Ergebnisse einer Tagung zusammen, auf der versucht wurde, die in den letzten Jahren entwickelten neuen Ansätze im Umgang mit Tod und Trauer für unterschiedliche Bereiche darzustellen (siehe auch den Tagungsbericht in "Ohlsdorf" Nr. 64). Abgesehen vom Einführungsvortrag ("Leitlinien einer neuen Kultur im Umgang mit Tod und Trauer") gab es insgesamt sieben "Fachforen", deren Statements und Diskussionen hier ebenso versammelt sind wie die der abschließenden Podiumsdiskussion.

Die Foren befaßten sich im einzelnen mit folgenden Themen: Umgang mit Tod und Trauer bei Kindern und Familien, bei alten Menschen, bei körperlich, geistig und psychisch beeinträchtigten Menschen, Tod und Trauer im Krankenhaus sowie im Rettungswesen, Entwicklung einer neuen Bestattungskultur, neue Wege der Trauerbegleitung. Die einzelnen Diskussionsbeiträge der Foren und der Podiumsdiskussion werden im Wortlaut wiedergegeben.

(Kostenlos erhältlich beim Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen, 40190 Düsseldorf)

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Gemeinschaftsgrabstätten (Mai 2000).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2020).