OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Friedhofsführer

 - August 2009
Ausgabe: 
Nr. 106, III, 2009

Der Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof besteht im August 2009 genau 20 Jahre.

Anlass, um in der vorliegenden Ausgabe das Thema "Friedhofsführungen / Friedhofsführer" in den Vordergrund zu stellen. Denn Führungen sind von Beginn an das Kernstück ehrenamtlichen Wirkens des Vereins und das mit vollem Erfolg, wie Helmut Schoenfeld in seinem Beitrag darlegt. Dass gute Führungen eines Handwerks bedürfen, darüber philosophiert Lutz Rehkopf, und Peter Schulze schaut gern auf solche zurück.

Titelseite Nr. 106
Titelseite Nr. 106.
Friedhofsführung mit Dr. Hans-Jörg Mauss am Familiengrab Lobkowicz in Ohlsdorf
Foto: P. Schulze

Führungen sind ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit eines Friedhofs geworden. Ähnlich äußerte sich in der letzten Maiausgabe von Friedhofskultur die Stuttgarter Friedhofsverwaltung. Und die Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal veranstaltet am 19. September 2009 in Kassel sogar ein Tagesseminar zu diesem Thema. Friedhofsführungen sind mithin ein bundesweites Thema. Dass Urlaubseindrücke auch auf Friedhöfen gesammelt werden können, beweist Christine Behrens mit ihrem reich bebilderten Beitrag zum Tod in Venedig. In der Rubrik Aktuelles erfährt man die wirklichen Hintergründe zur Aufstellung eines Grabsteins für die bekennende und sozial engagierte Hure Domenica Niehoff. Vereinsaktuell ist immer noch der Wechsel im Vorstand des Förderkreises, der aus gutem Grund erst in dieser Ausgabe ausführlich dokumentiert wird.

Titelthema: 
Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de