Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Ein Handbuch zu den Themen Sterben und Tod

Zehn Jahre nach dem Erscheinen der ersten Auflage dieses wohl umfassendsten Forschungshandbuch in deutscher Sprache zu den im Titel genannten Themenkomplexen ist nun eine erweiterte und aktualisierte Neuauflage erschienen. Aus der Dynamik der Entwicklungen bei Sterben und Tod resultierten auch entsprechende Forschungen, die nun in die Beiträge eingearbeitet wurden.

Zusätzlich erscheinen neun neue Kapitel, u.a. zu den Stichwörtern Rechtswissenschaft, Unsterblichkeit und Sterbefasten. So wird in nunmehr 72 Einzelkapiteln ein systematischer Überblick zum Forschungsstand aus interdisziplinärer Perspektive geboten - von der Geschichte des Todes bis zu hin zu Patientenverfügungen. Mit Beiträgen u.a. von Joachim Wittkowski, Klaus Feldmann, Norbert Fischer, Werner Fuchs-Heinritz, Reiner Sörries, Klaus Bergdolt. [nach einem Pressetext]

Héctor Wittwer/Daniel Schäfer/Andreas Frewer (Hg.): Handbuch Sterben und Tod. Geschichte - Theorie - Ethik, Berlin 2020, 490 Seiten (2. Auflage)

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Gemeinnützige Bestattungskultur (März 2022).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2022).