Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Thorsten Benkel/Matthias Meitzler: Sinnbilder und Abschiedsgesten.

Soziale Elemente der Bestattungskultur. Hamburg 2013, 334 Seiten, zahlreiche s/w-Abbildungen

Der soziale Wandel schreitet voran – und die Friedhofslandschaft verändert ihr Gesicht. Die etablierten Umgangsformen einer Gesellschaft mit Sterben, Tod und Trauer beeinflussen die Gestaltungen von Bestattungsritualen und Grabeinrichtungen. Empirische Nachforschungen machen Pluralisierungs- und Individualisierungstendenzen sichtbar. Sinnbilder und Abschiedsgesten auf dem Friedhof sind immerzu Inszenierungen sozialer Verhältnisse – doch mehr denn je stehen heute Referenzen auf die einstige Lebenswelt der Toten im Vordergrund. Die Soziologen Thorsten Benkel und Matthias Meitzler legen hiermit die Ergebnisse ihrer Studien auf zahlreichen deutschen Friedhöfen vor. Sie zeichnen das Bild einer neuen Bestattungs- und Erinnerungskultur, wie sie sich seit dem späten 20. Jahrhundert entfaltet hat.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Gruftbestattungen (August 2013).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2020).