Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Dominic Akyel: Die Ökonomisierung der Pietät.

Der Wandel des Bestattungsmarkts in Deutschland. Frankfurt/M. 2013, 240 Seiten

Das wirtschaftliche Handeln auf dem Bestattungsmarkt war lange Zeit stark durch soziale Normen geprägt, die eine Ökonomisierung verhinderten. Seit einigen Jahren lässt sich jedoch in diesem Bereich eine stärkere Ausrichtung des Handelns an Rentabilitätskriterien beobachten. Wie konnte sich die Bestattungsbranche von einem hoch regulierten Wirtschaftszweig zu einem dynamischen und internationalen Markt entwickeln? Der Soziologe Dominic Akyel beschreibt diese Veränderungen als einen Prozess der Ent-Traditionalisierung. Der Wandel wirtschaftlicher Dynamik ist dabei mit dem Wandel moralischer Vorstellungen verknüpft.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Gruftbestattungen (August 2013).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2020).