Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Konkurrenz für den Förderkreis?

In den vergangenen Wochen konnte mehrfach hier in Ohlsdorf ein Mann beobachtet werden, wartend über den Bahnhofsvorplatz schlendernd oder mit kleinen Gruppen auf dem Friedhof unterwegs.

Personenbeschreibung: Etwa 1,80 Meter groß, eher vollschlank, mittleres Alter, dunkelblonde Haare, ordentlich gekleidet und immer mit Rucksack. Von einer Friedhofsmitarbeiterin und mehreren Besuchern erfuhren wir, dass er Personen anspricht, ob sie Interesse an einer kleinen Führung hätten.

Warum auch nicht? Unser Förderkreis hat schließlich kein Monopol auf Führungen, und wir finden es durchaus erfreulich, wenn auch andere das Interesse am Ohlsdorfer Friedhof fördern. Nicht erfreulich finden wir aber, dass dieser Mann sowohl der Mitarbeiterin als auch den Besuchern gegenüber erklärt hat, er arbeite für den Förderkreis. Und das trifft nicht zu! Bei uns ist er nicht bekannt.

Irgendwie schade, denn unsere fleißigen Friedhofsführer könnten Verstärkung gut gebrauchen. Hoffen wir mal, dass die Führungen unseres unbekannten "Mitarbeiters" wenigstens gut sind.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Tod in Wien (Januar 2019).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2019).