Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Kulturkapelle 6

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof lockt seit März dieses Jahres die Kulturkapelle 6 mit einem vielfältigen Kultur-Programm.

Nach mehr als einjähriger Vorarbeit wurde sie von kulturaktiven Bürgern aus Klein Borstel am 4. März eröffnet. Dort wird in Zusammenarbeit mit dem Park-Management "Ohlsdorf 2050" ein breit gefächertes Kulturprogramm für 2018 auf die Beine gestellt. Schon an der Eröffnung mit Musik beteiligten sich nicht nur viele interessierte Bürger, auch aus umliegenden Stadtteilen, sondern auch die Hamburger Presse und das NDR-Fernsehen. Bei der ersten Abendveranstaltung füllte sich die Kapelle 6 bis auf den letzten Stehplatz. Die Besucher lauschten der mitreißenden Musik der Klezmer-Band "A Mekhaye" und forderten sie zum Schluss begeistert zu mehreren Zugaben heraus.

Kapelle6
Kapelle 6 auf dem Ohlsdorfer Friedhof, 2018. Foto: H. Lührs

Eine Ausstrahlung über den Stadtteil hinaus in den Hamburger Norden ist bereits gelungen. Neben kleinen Konzerten umfasst das weitere Programm des Arbeitskreises für 2018 auch literarische Veranstaltungen, sowie naturkundliche als auch philosophische oder interreligiöse Themen. Auch eine Erweiterung des Spektrums mit besonderen Filmen oder um psychologische und soziale Fragestellungen ist bereits in Arbeit.

Kapelle6 Die Aktiven
Die Aktiven des Freundeskreises Kulturkapelle 6

Es soll ein offener Kulturraum geschaffen werden, der berührt , inspiriert, Besucher einander näher bringt und sich mit wesentlichen Themen des Lebens beschäftigt; ein Kraftort für künstlerische Kreativität und kulturellen Austausch. Wie wollen wir leben? Wie können wir den Tagen mehr Leben geben? Das sind die Leitgedanken der Initiative. Dabei ist es für den "Freundeskreis Kulturkapelle 6" selbstverständlich, dass die kulturelle Nutzung dieses historischen Ortes im großen Friedhofspark nur nach den Regeln der Friedhofsverträglichkeit sowie des Natur- und Denkmalsschutzes erfolgen darf. Eine Beteiligung am "Tag des offenen Denkmals" Anfang September ist beantragt und soll in Abstimmung mit dem "Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V." gestaltet werden.

Der obige Text ist eine freundliche Mitteilung des Arbeitskreises KulturKapelle 6, dem wir vom Förderkreis aus viel Glück wünschen und auf gute Zusammenarbeit hoffen. www.kulturkapelle6.de

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Reformfriedhöfe (Mai 2018).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2019).