Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Norbert Fischer: Gedächtnislandschaften in Geschichte und Gegenwart – Kulturwissenschaftliche Studien.

Autor/in: Verlagstext
Ausgabe Nr. 134, III, 2016 - August 2016

102 Seiten, 26 s/w-Abbildungen, Wiesbaden 2016: Springer VS-Verlag (als Print und e-Book)

Der Band stellt Muster materialisierter Gedächtniskultur vor. Er stützt sich dabei auf Studien zu Trauer- und Erinnerungskultur sowie Landschaftsgeschichte und -theorie. Schon die klassischen Orte der Bestattung, wie die christlichen Kirchhöfe, bilden verräumlichte Muster von Trauer und Gedenken. In der Neuzeit verließen Trauer und Gedenken immer häufiger den engeren religiösen Kontext und wanderten ab in die säkularen Räume. Fallbeispiele sind u.a. maritime Gedenkkulturen der Meeresküste, Gefallenengedenken und Praktiken des Public Mourning.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft 50 Jahre Friedhof Öjendorf (August 2016).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2020).