OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Funerale 5: Eine Tagung über Erinnerungslandschaften und Friedhöfe als kulturelles Gedächtnis

 - November 2015
Ausgabe: 
Nr. 131, IV, 2015

Die wissenschaftliche Tagung Funerale findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.

Sie trägt den Titel: "Erinnerungslandschaften – Friedhöfe als kulturelles Gedächtnis". Kirchen und Kommunen sind hier als Friedhofsträger und Erinnerungsgemeinschaften herausgefordert, den Bedarf nach Erinnerung und neuen Erinnerungsformen in eine sinnvolle Gestalt zu überführen. In interdisziplinärer Weise sollen aus sozialwissenschaftlicher, kulturwissenschaftlicher und theologischer Perspektive die sepulkralmemorialen Formen diskutiert und ausgelotet werden. Die Tagung ist eine Kooperation zwischen der Theologischen Fakultät der Universität Rostock und Aeternitas e.V. – Verbraucherinitiative Bestattungskultur, Königswinter.
Die Tagung findet statt vom 3. bis 5. Dezember 2015 in Rostock, Universitätshauptgebäude, Hörsaal 323, Universitätsplatz 1.
Anmeldung, Tagungsorganisation und ausführliches Programm: Caroline Geißler, caroline.geissler@uni-rostock.de, Tel. 0381/4988454 (Verpflegungspauschale: 20,– Euro)

Vorträge:
Donnerstag, 3. Dezember 2015
Begrüßung: Prof. Dr. Thomas Klie
Prof. Dr. Norbert Fischer: Friedhof und Geschichte (Sepulkrale Kulturgeschichte)
Dipl.-Theol. Sieglinde Sparre: Erinnerung und Raum (Topologie der Erinnerung)
David Roth: Öffentlichkeit und Ökonomie ("Gärten der Bestattung")

Freitag, 4. Dezember 2015
Prof. Dr. Martin Rösel: Erinnerung und Ewigkeit (Jüdische Friedhöfe)
Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau: Raum und Trauer (Psychologie von Trauerorten)
Dr. Annette Dorgerloh: Überdauern und kollektives Gedächtnis (Gedächtnistheorie)
Dr. Antje Mickan: Erinnerungsräume
Matthias Meitzler: Postmortale Individualisierung
Dirk Battermann: Trost in der weltlichen Trauerrede
Dr. Anja Kretschmer: "Friedhofsgeflüster" – Nächtliche Führung über den Neuen Friedhof

Samstag, 5. Dezember 2015
Dr. Michael Wolf: Erinnerung und Inszenierung (Friedhofspädagogik)
Dr. Thorsten Benkel: Individualisierung und Erinnerung (Friedhofssoziologie)
Prof. Dr. Thomas Klie: Erinnerung und Performanz (Tagungsresümee)
NF

Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de