Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Mitgliederversammlung 2015 des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof e. V.

Am 15. März 2015 fand die diesjährige Mitgliederversammlung in der Cordeshalle des Bestattungsforums Friedhof Ohlsdorf statt.

Die Einladung dazu war vom Vorstand allen 187 Mitgliedern fristgerecht und schriftlich zugesandt worden. 31 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend. Zur Tagesordnung gab es keine Einwendungen oder Änderungsanträge. Zu den Berichten des Vorstandes für den Zeitraum vom 1.1.2014 bis 31.12.2014 und dem Bericht der Kassenprüfer gab es im Plenum keinen Bedarf für eine Diskussion der Berichte. Sie wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Auf Vorschlag eines Mitgliedes entlastete die Versammlung mit 6 Enthaltungen den Vorstand für das Berichtsjahr 2014.

Zum Tagesordnungspunkt "07 Verschiedenes" ist anzumerken: Dem Vorschlag des Vorstandes, ab dem Jahr 2016 den jährlichen Mitgliedsbeitrag auf 45 Euro zu erhöhen, wird von der Versammlung gefolgt und einstimmig beschlossen. Herr Andresen und Herr Schoenfeld erklärten ihre Absicht, sich auf der nächsten regulären Mitgliederversammlung in 2016 aus gesundheitlichen und Altersgründen als 1. Vorsitzender bzw. als Schriftführer nicht wieder zur Wahl zu stellen.

Der Mitgliederversammlung war traditionsgemäß ein öffentlicher Vortrag eines Mitgliedes unseres Vereins vorangestellt worden. Prof. Dr. Norbert Fischer sprach zum Thema "Die Aschenbeisetzung heute und morgen – Bestattungskultur der mobilen Gesellschaft". 75 interessierte Zuhörer konnten gezählt werden, eine beachtliche Anzahl.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Umgang mit alten Friedhöfen (Mai 2015).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2019).