OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Lars Skowronski

Gräber des Ersten und Zweiten Weltkrieges auf dem Friedhof Hamburg-Ohlsdorf: Einblicke in die Arbeit einer Initiative

Kriegsgräber

Wer eine der auf dem Friedhof Ohlsdorf verkehrenden Buslinien an den Haltestellen Krieger-Ehrenallee oder Kapelle 9 verlässt, stößt in unmittelbarer Nähe auf große Felder mit Gräbern aus den beiden Weltkriegen. Lange Jahre fristete die Anlage ein nahezu unbeachtetes Dasein. Lediglich an offiziellen Gedenktagen, wie etwa dem Volkstrauertag, geriet sie in den Fokus einer begrenzten Öffentlichkeit.

Mai 2016 - Titelthema: "
Bestattungskultur und Politik
"

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de