Direkt zum Inhalt

FÖRDERKREIS OHLSDORFER FRIEDHOF E.V.

Verein für Kultur und Denkmalpflege

Vortrag von Dr. Joachim Schnitter "Alfred Lichtwark und die Hittfelder Landhauskolonie"

Veranstaltung

Hinweis

Wegen Renovierung der Räumlichkeiten und Umgestaltung der Ausstellung bleibt das Museum ab dem 31. Oktober 2022 bis auf Weiteres geschlossen.

Uhr
Veranstaltungsort: Forum Ohlsdorf, Cordes-Halle

Dr. Joachim Schnitter stellt Alfred Lichtwark, den ersten Direktor der Hamburger Kunsthalle vor. Dieser engagierte sich nicht nur für die bildende Kunst, sondern auch für „Lebenskunst“.

Im Umfeld seines privaten Sommerhäuschens in der Nordheide errichteten ab 1904 befreundete Familien moderne Landhäuser, und es bildete sich ein exklusiver Kulturkreis von Malern, Kunstsammlern, Architekten und Philanthropen.

Unter Lichtwarks Einfluss entstanden neuartige Reformgärten, zahlreiche Bildwerke und enge Freundschaften. Lichtwarks markantes Grabmal auf dem Althamburgischen Gedächtnisfriedhof schuf Oberbaudirektor Fritz Schumacher.

Allgemeine Hinweise
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: Der Eintritt ist frei, der Verein freut sich über Spenden.
Keine Anmeldung erforderlich

Rückfragen unter Tel. 0176 7417 9415 oder per
E-Mail [email protected] (Brigitte Wolf).