OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Titelthema der "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Titelthema":

Unter allen Wipfeln ist Ruh', dennoch raschelt es im deutschen (Zeitungs-) Blätterwald

Die ausgewählten nachstehenden Zitate sind Auszüge aus Tageszeitungen, die in unterschiedlicher Betrachtungsweise Neues zum Thema Friedwald oder zu den sogenannten Baumgräbern zu vermelden hatten und als Anregung für eine Diskussion dienen mögen.

Februar 2004 - Titelthema: "
Baumbestattungen
"

Die neue Masche: Baum und Asche

Stimmungsvoll, das vom Fernsehen begleitete Meeting im Wald: Ein Streichquartett spielt Mozart, unter einem Baldachin aus weißer Kunststofffolie warten erlesene Häppchen und kühle Getränke darauf, ihrer Bestimmung zugeführt zu werden. Etwa 20 Personen in gehobener Garderobe lauschen den Klängen, vereinzelt sind Taschentücher in den Gesichtern zu sehen.

Februar 2004 - Titelthema: "
Baumbestattungen
"

Gotha 1878: Das erste Krematorium und die Anfänge der modernen Feuerbestattung in Deutschland

Krematorien und die technische Feuerbestattung sind eine vergleichsweise junge Bestattungsart.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Kremation im internationalen Kontext und am Beispiel Frankreichs

Betrachtet man anlässlich des 125. Geburtstags der modernen Feuerbestattung die Entwicklung der Kremation in Deutschland und die Zahlen in Hamburg (2002 kamen bei den Hamburger Friedhöfen 14 559 Kremationen auf 8 214 Erdbestattungen), so kann man neugierig werden, wie es wohl in anderen Ländern Europas und in der Welt aussehen mag.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Hamburger Krematorium eins-zwei-drei

Wenn in Hamburg vom Krematorium die Rede ist, heißt es, genau zu unterscheiden. Und zwar muss man unterscheiden zwischen dem "Alten Krematorium", dem "Neuen Krematorium" und dem ganz neuen Krematorium.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Wo der Schornstein nicht mehr raucht

Auf dem grünen Friedhof Öjendorf im Osten von Hamburg liegt idyllisch von stattlichen Eichen und Buchen umgeben das Hamburger Krematorium.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Die Wandlungen eines Krematoriums

Als zweites Krematorium Deutschlands wurde nach Gotha 1891 auch in Hamburg eine Leichenverbrennungsanlage fertiggestellt. Sie ist heute mit der Bezeichnung Altes Krematorium bekannt.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Eine kleine Geschichte des Urnengrabmals

Zusammen mit der Wiedereinführung der Feuerbestattung entwickelten sich auch neue Grabmalformen für die Beisetzung der Asche und wie alle kulturellen Erscheinungen veränderten auch sie sich im Laufe der Zeit.

November 2003 - Titelthema: "
125 Jahre Krematorien in Deutschland
"

Die Trauermusik im 20. Jahrhundert und der Tod in der Musik des 20. Jahrhunderts

Der Aufsatz gibt eine Einführung in das Verhältnis der Musik im 20. Jahrhundert zu Trauer und Tod.

August 2003 - Titelthema: "
Trauer und Musik
"

Der Marche funèbre als Sonderform musikalischer Trauerinszenierung

Die Funktion der religiös motivierten wie der weltlichen Trauermusik besteht wesentlich darin, die negativen Effekte des Verlustes (Schmerz, Trauer, Angst) zu lindern.

August 2003 - Titelthema: "
Trauer und Musik
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de