OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Titelthema

Kind und Trauer: Historische Grabstätten

In der Ausgabe unserer Zeitschrift Nr. 74 hatten wir einen Überblick über Kindergrabstätten auf dem Ohlsdorfer Friedhof gegeben, die den Tod von Kindern und jungen Menschen belegen.

November 2001 - Titelthema: "
Kinder erleben den Friedhof
"

Zur Geschichte von Kind und Tod

In der heutigen Erwachsenenwelt wird ein Umbruch im Umgang mit dem Tod, mit dem Sterben und auch hinsichtlich einer "Trauerarbeit" festgestellt.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Geschichte einer Skulptur - Der Gedenkplatz für nicht beerdigte Kinder auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Der folgende Beitrag bildet einen Auszug aus dem Buch "Ich trage dich in meinem Herzen", das die Autorin kürzlich publizierte.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Kinderbegräbnisstätten auf den Friedhöfen Ohlsdorf und Öjendorf

Die erste individuell gestaltete Kinderbegräbnisstätte auf dem Ohlsdorfer Friedhof entstand im Jahre 1998 in der Nähe der Kapelle 1.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Historische Kindergrabstätten in Ohlsdorf

Beim ergreifenden Thema "Kind und Tod" auf dem Ohlsdorfer Friedhof denkt man unwillkürlich an die drei neuen, fast fröhlichen Kindergemeinschaftsgrabstätten (Lage: T 5, M 25 und AG 39) und an den Kindergedenkplatz für nicht beerdigte Kinder (AC 4), die der Friedhof in den letzten Jahren eingerichtet hat.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Das Sterben seliger Kinder

Scharlach, Keuchhusten, Lungen- oder Blinddarmentzündung im Kindesalter: Heute kaum noch ein Problem. Doch vor hundert, hundertfünfzig Jahren hielt der Tod reiche Ernte in den davon betroffenen Familien.

August 2001 - Titelthema: "
Kind und Tod
"

Caesar Scharff - ein Jugendstilkünstler auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Der Bildhauer Caesar Scharff ist von der Nachwelt fast vergessen worden.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Bildhauer und Plastische Kunst auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Wer sich in Hamburg für Skulpturen, Bildhauerei und plastische Kunst im öffentlichen Raum interessiert, findet wahrhaftig eine echte Fundgrube auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Karl Heinz Engelin : Ein unbekannter Künstler in Ohlsdorf?

Vor zwei Jahren traf ich zufällig am Rand eines heckenumsäumten Grabfeldes der 30er Jahre westlich vom Heckengarten-Museum auf eine 40x40cm kleine Grabplatte (Lage Bh 54, 1985) mit einer modernen halbliegenden Figur und der Inschrift: IN MEMORIAM KARLHEINZ ENGELIN BILDHAUER 1924-1986

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

"Mutter und Kind": Der Bildhauer Oskar Ulmer

Der Bildhauer Oskar Erwin Ulmer (1888-1963) hat sich viel mit dem Thema "Mutter und Kind" auseinandergesetzt und dazu zahlreiche Plastiken geschaffen.

Mai 2001 - Titelthema: "
Bildhauer und Grabmäler
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de