Direkt zum Inhalt

FÖRDERKREIS OHLSDORFER FRIEDHOF E.V.

Verein für Kultur und Denkmalpflege

Museum Friedhof Ohlsdorf

Im Museum werden Exponate zur Geschichte des Ohlsdorfer Friedhofs, seiner Grabmalkultur sowie zur Feuerbestattung gezeigt. Neben historischen Dokumenten aus 140 Jahren Friedhofsgeschichte, wie Plänen, Zeichnungen und Fotos gibt es Informationen über bedeutende Personen, die auf dem Ohlsdorfer Friedhof bestattet wurden.

Museum
Museum

Kulturell interessierte Friedhofsbesucher finden im Museum thematisch aufbereitete Schriften, beispielsweise "Engel und Schmetterlinge", "Mausoleen" oder "Grabsprüche und Grabinschriften".
In unregelmäßigen Abständen finden Sonderausstellungen mit wechselnden Themen zur Friedhofs- und Trauerkultur statt.

Das Museum wird ehrenamtlich betreut durch Mitglieder des Förderkreises Ohlsdorfer Friedhof e. V., Träger ist das Unternehmen Hamburger Friedhöfe - AöR.
Wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen gern weiter.

Foto: Armin Schmolinske
EFFM (European Federation of Funeral Museums)

Das Museum Friedhof Ohlsdorf gehört der Europäischen Vereinigung von Bestattungsmuseen an:
EFFM (European Federation of Funeral Museums).
1998 haben sich jene europäischen Museen zur EFFM zusammengeschlossen, die sich der Bestattungs-, Friedhofs- und Trauerkultur widmen.
Ihr gemeinsames Ziel ist die Verbreitung kultureller Werte im Umfeld von Sterben und Tod.