OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Aktuelles "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Aktuelles":

Gedenkfigur des "Redners" auf dem Widerstandskämpfer-Ehrenhain des Ohlsdorfer Friedhofs

Ehrenhain

Aus dem Ehrenhain der Hamburger Widerstandskämpfer 1933–1945 auf dem Ohlsdorfer Friedhof wurde 2011 der von Richard Steffen geschaffene bronzene "Redner" gestohlen. Seitdem fehlte ein wesentlicher Bestandteil der Gedenkstätte.

Mai 2015 - Titelthema: "
Umgang mit alten Friedhöfen
"

Neuer Umgang mit Sterben, Tod und Trauer: Fallstudien aus Theorie und Praxis

Sterben und Tod, Bestattungs-, Trauer- und Abschiedskultur rücken in jüngerer Zeit immer stärker in den Brennpunkt einer fächerübergreifenden Forschung.

Mai 2015 - Titelthema: "
Umgang mit alten Friedhöfen
"

Fotoausstellung im Bestattungsforum

Im Hamburger Bestattungsforum Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Str. 758, 22337 Hamburg, ist noch bis Herbst 2015 eine neue Ausstellung zu sehen.

Mai 2015 - Titelthema: "
Umgang mit alten Friedhöfen
"

Preis für Denkmalpflege 2015

Bienenkorb-Plakette

Die Patriotische Gesellschaft von 1765 in der Freien und Hansestadt Hamburg vergibt alle drei Jahre einen Preis für Denkmalpflege. Damit sollen Objekte ausgezeichnet werden, die im Ergebnis vom sensiblen, auf Sachkenntnis und Respekt basierenden Umgang mit historischer Bausubstanz zeugen.

Mai 2015 - Titelthema: "
Umgang mit alten Friedhöfen
"

Millionen für das Gesamtkunstwerk Ohlsdorfer Friedhof. Projekt "Ohlsdorf 2050"

Belegungsplan

Um den einmaligen Parkfriedhof Ohlsdorf langfristig weiter als Gesamtkunstwerk erhalten zu können, ist es notwendig, Anpassungen an die veränderten Anforderungen vorzunehmen. Daher werden ab Januar 2015 die für die Neubelegung zur Verfügung stehenden Flächen auf ausgewählte Bereiche beschränkt.

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

transmortale VI – Neue Forschungen zum Thema Tod

Tagung am 7. März 2015, 10.00–17.30 Uhr, im Museum für Sepulkralkultur, Kassel, Weinbergstraße 25–27

Programm

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

Über die "transmortale"

Die Themen Sterben, Tod und Trauer rücken seit einigen Jahren immer mehr in den Fokus der fächerübergreifenden Forschung. Disziplinen wie die Archäologie, Ethnologie oder Kunstgeschichte beschäftigen sich seit jeher mit Gräbern und Begräbnisplätzen.

Inzwischen interessieren sich jedoch ganz unterschiedliche Disziplinen für den Wandel der Trauer- und Bestattungskultur wie z.B. die Soziologie, Psychologie, aber auch Geschichte, Volkskunde/Kulturanthropologie, Geschlechterforschung und Medienwissenschaften.

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

"Kriegslandschaften: Gewalt, Zerstörung und Erinnerung".

Tagung 27.–29. März 2015 in Hamburg, Friedhof Ohlsdorf (Bestattungsforum), Fuhlsbüttler Straße 758.

Veranstalter: Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie und Historisches Seminar (Universität Hamburg), Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (Landesverband Hamburg), Organisation: Dr. Nele Fahnenbruck, Prof. Dr. Norbert Fischer, Dr. Anna-Maria Götz, Prof. Dr. Sabine Kienitz, Prof. Dr. Franklin Kopitzsch

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

Friedhöfe im Wandel. Zweiter Friedhofskulturkongress in Bad Windsheim

Kongress

Ende Oktober 2014 fanden sich aus ganz Süddeutschland über einhundertsechzig Entscheidungsträger und Friedhofsverwalter zum Fachkongress im Kultur- und Kongress Zentrum von Bad Windsheim ein.

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

Mein Friedhof – meine Bank!

Beim flüchtigen Lesen dieses Titels könnte der Leser an den Werbeslogan eines Geldinstitutes denken. Doch weit gefehlt, die folgende Unterzeile rückt die Absicht gleich zurecht: "Erhalten Sie die Orte der Ruhe und der Begegnung. Spendenaktion für Friedhofsbänke".

Februar 2015 - Titelthema: "
Das Lachen und der Tod
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de