OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Aktuelles "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur"

Artikel aus der Rubrik "Aktuelles":

Die Tiere der Toten

Im bundesweiten Schülerwettbewerb "Deutsche Geschichte" sind zum Thema des Jahres 2001 "Genutzt - geliebt - getötet: Tiere in unserer Geschichte" 7000 Beiträge erarbeitet worden.

Juni 2002 - Titelthema: "
125 Jahre Friedhof Ohlsdorf - wie geht es weiter?
"

Barlach umsonst

In der Ausgabe Nr. 73 unserer Zeitschrift veröffentlichte die Redaktion ein Foto des Grabmals Moeller-Jarke, ein Werk des Bildhauers Ernst Barlach.

Juni 2002 - Titelthema: "
125 Jahre Friedhof Ohlsdorf - wie geht es weiter?
"

Wie war es damals? 125 Jahre Blohm + Voss und andere Ereignisse

Dazu gehören in Hamburg auch das 125-jährige Bestehen des Museums für Kunst und Gewerbe, der Untergang der "Primus" vor 100 Jahren und die Flutkatastrophe vor 40 Jahren.

Juni 2002 - Titelthema: "
125 Jahre Friedhof Ohlsdorf - wie geht es weiter?
"

Die Rechtslage zur Bestattung von Fehl- und Totgeburten - gesetzliche Regelung erstmals in Hamburg

Kürzlich hat das "Deutsche Ärzteblatt" in der Rubrik "Medizin und Ethik" ein Thema aufgegriffen, das in "Ohlsdorf - Zeitschrift für Trauerkultur" schon wiederholt kompetent und ausführlich abgehandelt wurde (von Albrecht Schreiber; zuletzt in Nr. 75: Themenheft "Kind und Friedhof", S. 15 ff.).

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

Dankbar für Stätte der Trauer - Aschen Hunderter nicht lebend geborener Kinder in Aurich beigesetzt

Nach einer ergreifenden und beeindruckenden Trauerfeier, gestaltet von den lutherischen Pastoren Heike Musolf und Heinfried König, sind auf dem Auricher Lambertifriedhof erstmals Hunderte nicht lebend geborener Kinder in einem Gemeinschaftsgrab beigesetzt worden.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

"Verwaiste Eltern" - Beratung und Begleitung für trauernde Mütter, Väter und Geschwister

"Dies sind die wichtigsten Quadratmeter meines Lebens,"
sagt ein Vater, der mit seiner Trauergruppe am Grab seines Kindes steht.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

ITA - Institut für Trauerarbeit

"Gesegnet sind, die Trauer tragen. - Wenn die Toten sich ausruhen vom Totsein, dann stehen sie auf und singen." Dieser Satz findet sich in einer alten und weisen Trauerbegleitung.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

Historische Grabanlagen - Denkmäler ohne Lobby

Vom 21. bis 22. November 2001 veranstaltete die Oldenburgische Landschaft in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege ein Kolloquium zur Erhaltung einer bedrohten Denkmalgattung.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

125 Jahre Friedhof Ohlsdorf

Das 125-jährige Bestehen des Friedhofs in diesem Jahr wird nicht unbeachtet bleiben. In Erinnerung an die Friedhofseröffnung am 1. Juli 1877 wird Ende Juni 2002 von der Friedhofsverwaltung für die Öffentlichkeit ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

Grabschändung auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Nicht ohne Grund nimmt der Gesetzgeber die Störung der Totenruhe ernst und hat diesem Delikt im Strafgesetzbuch den gebührenden Platz zugewiesen.

Februar 2002 - Titelthema: "
Zukunft der Friedhöfe
"

Seiten

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de