OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

AFD Regionalkonferenz: "Innovationen im Bestattungs- und Friedhofswesen"

Autor:
 - August 2014
Ausgabe: 
Nr. 126, III, 2014

Der Örtlichkeit geschuldet – die Tagung findet bei der Flamarium-Saalkreis GmbH & Co. KG in Kabelsketal statt – ist der erste Themenblock, der nach Innovationen fragt, dem Erbe einer sozialistischen Friedhofskultur und den besonderen Bedingungen in den Neuen Bundesländern gewidmet.

Der zweite Themenblock behandelt Innovationen, die in jüngster Zeit vor allem in den Alten Bundesländern angedacht und umgesetzt werden. Zwischen den Themenfeldern bieten wir die Besichtigung des Flamariums an, das nicht nur als eine der modernsten Feuerbestattungseinrichtungen der Bundesrepublik und sogar Europas gelten kann, sondern auch eigenständige und eigenwillige Friedhofskonzepte entwickelt hat.

Das Tagungsprogramm findet man hier im Internet (PDF).

Zur Deckung der Kosten wird eine Teilnahmegebühr von 50,- Euro erhoben; darin enthalten sind Mittagsimbiss und Tagungsgetränke. Aus Platzgründen können nicht mehr als 60 Anmeldungen entgegengenommen werden; deshalb wird um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 10. September 2014 gebeten und zwar an die AFD-Geschäftsstelle, Weinbergstraße 25–27, 34117 Kassel, Fax: 0561-91893-10; E-Mail: sekretariat@sepulkralmuseum.de erbeten. Rückfragen gerne, auch telefonisch: 0561-91893-40.

Heft-Rubrik: 

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Fuhlsbüttler Strasse 756, 22337 Hamburg
Telefon: 040 / 50 05 33 87 | E-Mail: info@fof-ohlsdorf.de
Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns durch eine Spende.

© Stero Webservice www.stero.de